Die Lehre über das Leben und die Langlebigkeit

Seit Jahrtausenden harmonisieren die Menschen Körper, Geist und Seele nach den Grundsätzen des Ayurveda. Wichtiger Bestandteil der Lehre ist die Ernährung entsprechend den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen des jeweiligen Menschen.

Lebensmittel entsprechend Ihrem Ayurveda-Typ

Mit einer dem Typ entsprechenden Zusammensetzung der Speisen, der Wahl der richtigen Uhrzeit und Zubereitung können viele Erkrankungen unserer heutigen, schnelllebigen Zeit positiv beeinflusst werden. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an ayurvedischen Lebensmitteln und Gewürzen, sowie die passende Literatur.
In unserem Laden finden Sie so ziemlich alles, was Sie für die Zubereitung eines ayurvedischen Menüs benötigen. Vom Ghee über die Gewürze, Chutneys, Dhal, Reis, Rosenwasser und vieles mehr. Mehr über Ayurveda und die Bedeutung der Ayurveda-Typen erfahren Sie in meinem Blog auf Miraherba. Jetzt Artikel über Ayurveda-Typen lesen!

Ayurveda ist viel mehr als nur Ernährung

Nachdem ahara (Ernährung) und vihara (Lebensweise) zwei wichtige Begriffe im Ayurveda darstellen endet unser Angebot nicht bei der Ernährung. Vihara umfasst neben einem geregelten Tagesablauf auch Körperübungen wie Meditation, Pranayama (Atemtechniken) und Yoga. Hier empfehle ich gerne meine Yoga-Lehrerin Sabine Yölk, bei der ich nach jahrelanger erfolgloser Suche die richtige Anleitung und Praxis gefunden habe.
Passend zum Yoga führen wir die Yoga-Kleidung von Mandala, aus kontrolliert biologischer Baumwolle und die Matten von Sat Nam.